Archiv der Kategorie: Allgemein

Toller Erfolg bei der DM Lang 2014 in Coswig

Bei der DM Lang am vergangenen Wochenende in Coswig nahe Dresden lief Konrad Stamer (Preetzer TSV) in der Altersklasse H12 auf den 2. Platz . Er konnte damit beim nationalen Saisonabschluss mit einem überzeugenden Lauf im Dresdener Friedewald in die Phalanx der starken sächsischen Läufer einbrechen und erstmals einen Podestplatz bei einer DM erlaufen. Nicht ganz so weit vorne landeten die anderen schleswig-holsteinischen Starter:

D44 18. Hilke Andersson (TSV Malente)
D55 10. Claudia Leibrandt (TSV Malente)
H21AK 11. Torben Timmermann (LT)
H40 6. Christian Stamer  (Preetzer TSV)
H45 35. Dirk Andersson (TSV Malente)
H50 41. Jochen Morawietz (Preetzer TSV)
H55 17. Rüdiger Reischuck (LT)
H80 Fehlst Horst Mevius (LT)
Kurz Schwer 11.  Kirsten Kock (Preetzer TSV)

Beim Deutschland Cup am Sonntag war mit dem Preetzer TSV leider nur eine SH Staffel am Start. Am gab es den 8. Platz in der offenen Wertung.

Ergebnisse

Uni-Klinik Lübeck Ergebnisse

OL Uni1 OL Uni2

Am Samstag haben bei wunderschönem Wetter 21 Läufer das Uni-Gelände in Lübeck per Karte studiert.

Durch Computerprobleme sind wir ein wenig ins Schwitzen geraten. Aber Malte hat uns wieder mal gerettet! Ich möchte mich über diesen Weg noch mal bedanken!

Weitere Pannen: Die 59er(fehlte auf dem Postennetz) und 100er SI-Stationen wurden nicht gehangen. SI-Station war zum Ende weg, wurde aber nach langem Suchen wiedergefunden. Da hat sich wohl Jemand einen Spaß erlaubt und diese 50m weiter an einer Regenrinne platziert. Ich danke Christian und Uwe fürs Suchen!

Ich sage nur eins: Ein perfekter Tag sieht anders aus. Aber letztendlich hat alles noch geklappt!

Vielen Dank für euer Kommen! Gruß, Silvia

Ergebnisse Uni-Lübeck 2014

JLVK 2014 Liebenburg

In diesem Jahr starteten 11 Kinder und Jugendliche für Schleswig-Holstein beim JLVK, der in diesem Jahr vom Niedersächsischen Turnverband in Liebenburg am Harz ausgerichtet wurde. Die zentrale Lage ermöglichte ein Rekordbeteiligung mit rund 400 Teilnehmern. Am Ende gab es für uns mit 73 Punkten einen 12 Platz im Feld von insgesamt 14 teilnehmenden Landesverbänden. Sieger war einmal mehr der LTV Sachsen.

Insgeheim hatten wir uns vielleicht etwas mehr ausgerechnet. Einige krankheitsbedingte Ausfälle und am Staffeltag auch etwas Pech verhinderten eine bessere Punktewertung.

Im Einzellauf wurden in der in diesem Jahr erstmals für die Punktewertung zählenden Kategorie H12 die meisten Punkte errungen. Hier konnten Timo Zembold (PSV Neumünster) und Konrad Stamer (PTSV) mit den Plätzen 10 und 11 insgesamt 31 Punkte sammeln. Leider reichte es für Konrad an diesem Tag nicht zu einem Podestplatz, der durch die im Vorfeld gezeigten Leistungen durchaus möglich gewesen wäre. Eine starke Leistung zeigte dagegen Jakob Maaß als 13. in H16. In der nicht zur Punktewertung zählenden Kategorie H10 gewann Jan Kahl (PTSV) vor Krister Schärper (TSV Nusse).

Am Staffeltag überraschte das H14 Team mit Daniel Caschube, Lennard Höft und Finn Morten Nolte und errang in dieser stark besetzten Kategorie mit 12 Punkte die höchste Punktzahl am Staffeltag. Das hochgehandelte H12 Team mit Timo Zembold, Max Kahl und Konrad Stamer erwischte leider nicht den besten Tag und wurde am Ende 10. Auch die H16 Staffel ging auf Grund eines Fehlstempels am Ende leer aus.

Fazit: Es wurden nicht alle Erwartungen erfüllt. Wir konnten aber trotzdem die Plazierung vom letzten Jahr in Bottrop steigern. Auch die Gesamtpunktzahl konnte verbessert werden. Den Teilnehmern hat es allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf den JLVK 2015 im Schwarzwald.

Ergebnisse JLVK 2014

Video Staffeltag

Scharbeutzer Heide – Ergebnisse

Knapp 60 Teilnehmer hatten viel Freude auf der neuen OL-Karte der Scharbeutzer Heide, dem für Ostholstein typischen (hügeligen) Gelände und den anspruchsvollen Bahnen. Diesmal hatten der Ausrichter TSV Malente und die Läufer Glück mit dem Wetter. Während es fast überall in Schleswig-Holstein regnete, blieb es für die OL-Veranstaltung in Klingberg trocken. Die Wiese im Kurpark war ideal, um sich vom Lauf zu erholen und die Herausforderungen des Laufs zu besprechen.

Scharbeutzer Heide_Ergebnisse
Scharbeutzer Heide_Zwischenzeiten

Bundesverdienstkreuz am Band für Horst Mevius

2014-09-08 16.36.44

 

Nachdem unsere Granden des OL-Sports zusammen 160 Jahre alt wurden: der Pionier Horst Heyder schon im Dezember und der Aufbauer Horst Mevius im Mai, hat letzterer heute aus der Hand des Ministerpräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland vom Bundespräsidenten verliehen bekommen. Hier wurde der Verdienst von Horst Mevius nicht nur für den OL gewürdigt, sondern auch der mehr als 40 Jahre währende Einsatz für die Telefonseelsorge.

WIR GRATULIEREN !

 

OL Uni-Klinik Lübeck des TSV Nusse am 27.Sept. 2014

Nördlicher Angrenzung  an die St. Hubertuskarte haben wir diese erweitert und Dank Sebastian Barczok und Tim Schröder die Unikarte übernehmen können und diese mit dem Hochschulstadtteil ergänzt.

Dabei ist eine Karte vom Uni-Gelände gekoppelt mit Wohn- und Waldgebiet  entstanden. Leider wird dort noch viel gebaut und einige Gebäude sind noch nicht fertiggestellt, wir hoffen aber, dass wir die wichtigsten Bauzäune erfasst haben und ihr trotzdem viel Spaß haben werdet!

Silvia Nolte

Ausschreibung Uni Lübeck 27.09.2014

OL in der Scharbeutzer Heide am 14. Sept 2014

Die OL-Gruppe des TSV Malente lädt ein zum Orientierungslauf in die Scharbeutzer Heide nach Klingberg. Das Gelände ist eiszeitlich geprägt und der letzte uns bekannte OL in dem Gelände fand 1977 statt. Die Bahnlegung hat den Charakter eines Mittel-OLs. Nach dem Lauf bieten Klingberg und die nahe Ostseeküste vielfältige Möglichkeiten zur Erholung.

Jetzt auch mit Wettkampfinformationen und Startliste:

Einladung Scharbeutzer Heide (2014 0914)
Wettkampfinformationen Scharbeutzer Heide (2014 0914)
Scharbeutzer Heide Startliste_Strecke
Scharbeutzer Heide (1977)

TuRa Harksheide richtet 35. Norderstedter Orientierungslauf aus

In der Quickborner Heide wurde am 31.08.2014 der 35. Norderstedter OL durchgeführt. Nach den zahlreichen Regentagen der letzten Woche zeigte sich der Sonntag mit trockenem Wetter.

Horst Buhmann hatte für den Massenstart mit 42 Teilnehmern drei verschieden lange Bahnen gelegt, die nur durch Einfügen von zahlreichen Schmetterlingsschleifen für fast jede Läuferin und Läufer eine eigene Laufroute ergaben. Ein Meisterwerk!

TuRa Harksheide richtet 35. Norderstedter Orientierungslauf aus weiterlesen