Oksevejen-Tour in Dänemark und Schleswig-Holstein (MTBO + Fuß-OL)

Die Oksevejen-Tour ist eine Wettkampftour vom 25.5. (Himmelfahrt) bis 28.5. in Dänemark und Schleswig-Holstein für MTBO und umfasst 4 Läufe, 2 in Dänemark und 2 in Deutschland:

Donnerstag, 25.5. Middelfart
Freitag, 26.5., Vejle
Samstag, 27.5. Hüttener Berge (Ascheffel)
Sonntag, 28.5. Kiel, Uni Campus

Die einzelnen Etappen sind teilweise Wertungsläufe für den Trimtex-Cup und den MTBO-Deutschland-Cup. Es gibt eine Gesamtwertung aus allen 4 Läufen auf der Basis von Platzierungspunkten.

Einladung

Im Rahmen der MTBO-Oksevejentour bietet der Preetzer TSV am Samstag 27.5. und am Sonntag 28.05. auch Fuß-OL-Strecken an.

Samstag 27.5. , ab 11 Uhr Hüttener Berge: Anfänger-OL auf Wegen (Es darf leider nicht quer gelaufen werden)
Sonntag 28.5., ab 10 Uhr Kiel Uni Campus: Doppelsprint (Lang, kurz(leicht)

Weitere Informationen zum Fuß-OL

Anmeldungen bis Mi. 17.05 im O-Manager oder an anke@hillclimb.de

 

 

Zwei Silbermedaillen für Preetzer TSV bei DM Mittel

Bei der Deutschen Meisterschaft über die Mitteldistanz zeigten sich die Läufer des Preetzer TSV in hervorragender Form: Silbermedaillen gewannen Konrad Stamer in H14 und Ieva Grahl in D35. Nur knapp an den Medaillen vorbei liefen Anton Silier mit Platz 4 in H16 und Kristaps Grahl als Siebter in H14. 

Horst Mevius von der LT, Medaillenkandidat in H80, verlor viel Zeit zum zweiten Posten und am Ende fehlte auch noch ein Posten. Mit einem zweiten Platz beim BRL am Sonntag lief es viel besser. Die Preetzer Läufer legten beim BRL weitere Podestplätze nach: H14 2. Konrad Stamer, 3. Kristaps Grahl und D35 3. Ieva Grahl.

Bronzemedaille bei DM Sprint für Konrad Stamer

Bundesveranstaltungen „intensiv“ an den ersten zwei Maiwochenenden: DM Sprint und 2 BRL in Regensburg am letzten Wochenende, DM Mittel und ein BRL in Dippoldswalde am kommenden Wochenende. Beide Veranstaltungen sind mit 1.000 bzw. 700 Teilnehmern sehr gut besucht, aus Schleswig-Holstein sind jeweils nur eine Handvoll Läufer am Start. Die waren in Regensburg sehr erfolgreich.

Bronzemedaille für Konrad Stamer in H-14 bei der Deutschen Meisterschaft im Sprint-OL. Nur 4 Sekunden (!) fehlten zur Goldmedaille. Dazu ein erster und vierter Platz bei den BRL. Christian Stamer auf Platz 4 und 5 bei den BRL zeigte sich ebenfalls in guter Form.

Bei der DM Mittel am kommenden Wochenende sind Läufer des Preetzer TSV und der Lübecker Turnerschaft am Start, von denen einige erneut als Medaillenkandidaten gelten.

Grenzturnier 2017 Kelstrup Plantage

Die Einladung für das diesjährige Grenzturnier am Himmelfahrtstag 25. Mai 2017 ist online auf der Webseite von OK Syd. Der Lauf findet nach zwei Jahren in Schleswig-Holstein in diesem Jahr wieder in Dänemark statt. Gelaufen wird in der Kelstrup Plantage nur 5 km nördlich der Grenze. Meldeschluss ist Freitag der 19. Mai (steht nur in der dänischen Einladung).

Nach dem Lauf lädt OK Syd zu einer Diskussionsrunde über die Zukunft des Grenzturniers ein, da in den vergangenen Jahren die Teilnehmeranzahl immer weiter zurück gegangen ist (siehe auch im letzen Abschnitt der Einladung). Dies sollte Anlass genug für alle SH Läuferinnen und Läufer sein zahlreich nach Dänemark zu fahren.

Webseite Grenzturnier 2017

Påskeløb 2017

Viele OLer aus Schleswig-Holstein waren beim traditionellen dänischen Oster-3-Tage-OL Påskeløb am Start. Der Lauf fand diesmal ganz im Norden Dänemarks statt.  Das Gelände war typisch für die dänische Nordseeküste – Inlandsdünen und dichter Kiefernbewuchs – und entsprechend anspruchsvoll.

Gut vorbereitet durch das vorherige Trainingslager in relevantem Gelände, wurden einige gute Leistungen gezeigt:
D12B: 1. Annika Stamer, 8. Liena Grahl
D14B: 4. Aylin Mevius
D35A: 3. Ieva Grahl
H14A: 3. Konrad Stamer
H14B: 4. Finn Morten Nolte, 5. Marcel Ackermann
H45A: 3. Christian Stamer
H55AK: 8. Klaus Mevius
H80A: 3. Horst Mevius

Holsteiner Park-O-Cup 2017

In zwei Wochen findet der erste Lauf des Holsteiner Park-O-Cups in Preetz statt. In diesem Jahr gibt es wieder 6 Wertungsläufe  in Preetz, Kiel und Sieversdorf. Es werden in der Regel 2 Strecken von ca. 3-4 km angeboten. Gestartet wird zwischen 18 und 18:30 Uhr in freier Reihenfolgen.

Die vier besten Läufe kommen in die Gesamtwertung. Gelaufen wird in Parks aber auch in Wohngebieten mit kleinen Waldbereichen. Der 5. Lauf im September findet im Maislabyrinth Sieverdorf statt.

Die Treffpunkte der einzelnen Läufe werden ca. eine Woche vor dem Lauftermin unter www.preetzer-tsv.de/orientierungslauf.html veröffentlicht. Im O-Manager kann gemeldet werden. Auch die  Einladungen für die einzelnen Läufe sind dort abrufbar.

Einladung Park-O-Cup 2017

1. Lauf am Mittwoch 26.04.2017 in Preetz/ Glindskoppel

Termine 2017: S-H, Hamburg und NDS

15. Jan  ergebnisse Wintertraining Lübeck, LT, Score-OL
29. Jan  ergebnisse  2. Lauf Winterserie, OSC Hamburg
05. Feb  ergebnisse  Wintertraining Groß-Grönau, TSV Nusse
19. Feb  ergebnisse 3. Lauf Winterserie, SC Klecken
25.-26. Feb  einladung  SHTV-Trainingslager mit DK, Ostholstein
26. Feb  ergebnisse  Wintertraining Bungsberg, TSV Malente
12. Mär ergebnisse  LRL NDS Mittel-OL, SuS Vehrte, in Belm-Vehrte
19. Mär ergebnisse  4. Lauf Winterserie, TuRa Harksheide
25. Mär  ergebnisse  OL in Sereetz, LT
26. Mär ergebnisse  LM NDS Sprint-OL, SV Hildesia Diekholzen, in Hildesheim
08.-16. Apr  einladung  SHTV-Trainingslager, Nord-DK + Påskelöb
14. Mai  einladung  OL in Ratzeburg-Salem, Phönix Lübeck
25. Mai  einladung  Grænsedysten SH – DK, Kelstrup Plantage
25.-28. Mai  einladung  MTBO: Oksevejen-Tour in Süddänemark, Hüttener Berge und Kiel
17. Juni  einladung  LRL NDS Sprint-OL, SSV Langenhagen, in Bredenbeck
25. Jun LM S-H Mittel-OL, Lübeck
09. Jul OL in Büchen, TSV Nusse

Holsteiner Park O-Cup, Preetzer TSV: 26. April, 10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 13. September (Labyrinth-OL im Maisfeld), 11. Oktober 

Zweite Jahreshälfte …

Termine 2017: S-H, Hamburg und NDS weiterlesen

Orientierungslauf in Schleswig-Holstein