DM Mittel: Silber und Bronze nach Schleswig-Holstein

Ein buntes und gut vorbereitetes Team aus S-H war bei den Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz im Spreewald am Start. Von DH10 bis DH85 war alles dabei. Wer gedacht hatte, im Spreewald ist es flach, wurde getäuscht. Das Gelände war ein kniffliger Hang mit einem Höhenunterschied von 60 Metern. Angeführt von den H16 Läufern Konrad und Kristaps wurden echt starke Leistungen gezeigt.

In H16 gewann Konrad Stamer die Silbermedaille über die Mitteldistanz und Horst Mevius die Bronzemedaille in H85. Weitere Top 10 Platzierungen für 4. D35 Ieva Grahl, 5. H16 Kristaps Grahl, 6. D50 Silvia Nolte, 6. H45 Christian Stamer, 8. H55 Jörg Höfer.

Beim BRL am Sonntag wurden die Leistungen teilweise noch übertroffen und Konrad gewann die H16 und Kristaps wurde Dritter. Weitere Top10 Platzierungen für 3. D35 Ieva Grahl, 3. H85 Horst Mevius, 5. H55 Jörg Höfer, 8. D14 Annika Stamer, 9. H55 Christian Nolte.
Fotos: Christian Stamer (2), Christian Nolte (1) und Jörg Höfer (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.