Nachruf Jürgen Kahl

Jürgen Kahl geb. 20.6.1937, gest. 24.2.2015.

Jürgen starb bei einem Verkehrsunfall. Wir sind alle geschockt. Jürgen hat über viele Jahre den TSV Malente und die OL-Sparte im besonderen geprägt. Jürgen hat hervorragende Leistungen im OL gezeigt und dabei unzählige Erfolge bei Landesmeisterschaften und auf Bundesebene erreicht. So wurde er 1997 gleich zweifacher deutscher Meister: auf der Mittelstrecke (H60) und in der Staffel (H45) gemeinsam mit Hajo Andersson und Horst Buhmann. Noch mehr war Jürgen ein Aktivposten bei der Organisation der vielen Veranstaltungen der OL-Gruppe und des TSV Malente. Es gab nichts, was Jürgen nicht bauen oder reparieren konnte. Viele kennen ihn als den „Starter“ bei Malenter OLs, nichts konnte ihn aus der Ruhe bringen. Die letzten Jahre ist er weniger OLs gelaufen. Bei unseren Veranstaltungen hat Jürgen weiter angepackt und kam immer mit dem Fahrrad egal wie weit weg der Lauf auch war. Wir werden Jürgen nicht vergessen.