Alle Beiträge von Christian Stamer

DHM 2014 mit Offenen Wettbewerben am 31.5/1.6.

Die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Orientierungslauf werden am Wochenende 31.5/ 1.6 von der Uni Kiel gemeinsam mit dem Preetzer TSV und dem TSV Malente organisiert.

Der TSV Malente richtet den Einzellauf am Samstagnachmittag im Waldgebiet südlich des Bungsberg aus, der Preetzer TSV hat für den Staffellauf am Sonntag das Campusgelände der Uni Kiel ausgewählt. Am Samstagabend ist Siegerehrung und Nudelparty im Sportforum der Uni Kiel für die Teilnehmer der “Studenten-DM”. Parallel zur DHM werden offene Läufe für die OLer im Norden angeboten: Ein Lang-OL am Samstag und am Sonntag die 5. Auflage der Preetzer Kurzstreckenstaffel.

Am Himmelfahrtstag (29.5.) besteht außerdem die Möglichkeit am traditionellen Grenzturnier in Apenrade kurz hinter der dänischen Grenze teilzunehmen.

DHM OL 2014 Startlisten Einzellauf und Bungsberg OL

DHM OL 2014 Startliste Staffel und Kurzstreckenstaffel

DHM OL 2014 Wettkampfinformationen

DHM OL 2014 Anfahrt

ISSOM Muster

Einladung Offene Wettbewerbe DHM 2014

Einladung DHM 2014

Hochschulsport Kiel

Grenzturnier Apenrade

Nachricht auf OL.de

SHTV-Trainingslager 5./6.4.2014 in Aabenrade/DK

Vom 5./6.4.2014 veranstaltet der SHTV ein offenes Trainingslager. Es werden Trainingseinheiten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene vorbereitet und ist für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Kinder, die noch nicht selbständig orientieren können, werden von Betreuern begleitet und unterstützt.

Die AAIG Orientierungslaufabteilung aus Aabenrade unterstützt uns bei der Durchführung des Trainingswochenendes. Es werden uns Karten und Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Am Sonntag wollen wir gemeinsam an einem Wettkampf in der Nähe von Ribe teilnehmen.

2013-04-05 SHTV_Trainingslager_Aabenrade

DM Lang im Saarland

Bei der DM Lang und dem Deutschland-Cup am 5./6.10. in Saarbrücken waren auch ein paar Oler aus Schleswig-Holstein aktiv. Gelaufen wurde im Wald rund um die Hochschule des Saarlandes in einem Mittelgebirgswald mit tausenenden von Senken und Löchern.

Die beste Platzierung belegte Konrad Stamer (Preetzer TSV) als 5. in H10. Weiterhin erreichten Jakob Maaß (TSV Nusse) Platz 17 in H16, Christian Stamer (Preetzer TSV) Platz 10. in H40, Rüdiger Reischuck (LT)  Platz 10 in H55 und Horst Mevius (LT) Platz 8 in H75.

Beim Staffelwettbewerb am Sonntag der auf dem Uni-Campus als Sprint-Staffel ausgetragen wurde, starteten die Schleswig-Holsteinischen Oler in den Rahmenkategorien. Preetzer und Nusser wurden im D-Cup offen durch Braunschweiger und Bad Harzburger unterstützt und wurden am Ende 4. Die LT startete in einer 3er Rahmenstaffel und wurde 12.

Ergebnisse DM Lang

Ergebnisse D-Cup

SHTV-Trainingslager in Lankau bei Mölln am 24./25. August

Wie auch im letzten Jahr, soll es auch in diesem Jahr wieder ein ein offenes Trainingslager im Orientierungslauf geben. Es werden Trainingseinheiten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene vorbereitet und ist für Kinder ab ca. 8 bis 10 Jahren geeignet. Kinder, die noch nicht selbständig orientieren können, werden von Betreuern begleitet und unterstützt. Lehrgangsort ist das Schullandheim Haus Lankau in Neu-Lankau in der Nähe von Mölln. Das Schullandheim ist direkt an der OL-Karte „Voßberg“ gelegen und bietet so beste Bedingungen für ein Trainingslager.

Anmedlungen bis Freitag 16.8. an Christian Stamer, Email: Christian.stamer@ki.tng.de

2013-08-24 SHTV_Trainingslager_Lankau


 

39. Grenzturnier 2013

Die Ergebnisse des 39. Grenzturniers in Preetz sind online. Insgesamt waren 150 Läuferinnen und Läufer am Start. Beim Länderkampf siegte einmal mehr Süddänemark. Süddänemark erreichte 100 Punkten. Schlewig-Holstein konnte den Heimvorteil nicht nutzen und erreichte 66 Punkte. Als bestem Club aus dem besten Land wurde OK HTF aus Harderslev der Grenzturnier-Pokal überrreicht.

Ergebnisse

Zwischenzeiten Laufklassen

Zwischenzeiten Bahnen

Ergebnisse Grenzturnierwertung

Fotos

 

Wintertraining Preetzer TSV am 24.2.2013

Gelaufen wird im Klosterforst zwischen Preetz und Raisdorf in offenem Gelände mit vielen Gräben, Sümpfen, flachen Höhenformationen und wenigen Wegen.

Es werden 4 kurze Strecken angeboten. Da das Gelände sehr offen ist, bieten sich Kompass-OL-Trainingsformen an. Die Strecken können daher entweder mit normaler Karte oder mit reduzierter Karte (ohne Wege, nur Höhenlinien und Gewässerobjekte) gelaufen werden. Wer will, kann mehrere Strecken laufen.

Es wird eine sehr einfache Wege-OL-Strecke für Kinder (Niveau DH10) und eine einfache Strecke überwiegend auf Wegen (Niveau DH12) angeboten.

Einladung