Winter 3-Tage-OL zu Ostern in Dänemark

Der traditionelle dänische 3-Tage-OL zu Ostern wurde dieses Jahr zum Winter-OL. Durch den frühen Ostertermin Ende März und die winterliche Wetterlage fand der Lauf bei eisigen Temperaturen und teilweiser Schneedecke statt.

Mehr als 1.500 OLer waren nach Horsens gekommen, davon fast 100 Teilnehmer aus Deutschland. War der erste Tage sehr hügelig und teilweise steil, fanden die Etappen 2 und 3 in typischen dänischen Plantagenwäldern statt. Mit guten Leistungen glänzten u.a. Eike Bruns (MTK Bad Harzburg) als Sieger in H35A, Konrad Stamer (Preetzer TSV) mit Platz 2 in H10A, Heidrun Finke (OLV Uslar) als Dritte in D45A und Sascha Dammeier (TSV Hirschau, früher LT) mit Platz 4 in H40A.

http://www.horsensok.dk/paaskeloeb2013/